Download

Einstellungen glit.App

Mehrwertsteuer auf Produkten

Auf den Produkten muss der MWSt-Satz neu ausgewählt werden. Während der Umstellung-Zeit d.h. wenn Produkte zum bisherigen und zum neuen MWSt-Satz abgerechnet werden, kann der MWSt-Satz in der Rechnung übersteuert werden. Somit liegt es in Ihrem Ermessen, ob Sie die MWSt-Sätze auf den Produkten per 01.01.2018 anpassen oder erst nachdem alle Leistungen 2017 verrechnet sind. 

Sobald der neue MWSt-Satz als Standard ausgewählt ist, wird dieser bei der Erfassung eines neuen Produktes, bei der Erstellung von Offerten, Bestellungen und wie auch bei den Rechnungen vorausgewählt.

Categories: MWSt-Umstellung

MWST-Umstellung

Am Abstimmungswochenende 23./24. September 2017 haben die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage "Altersvorsorge 2020" an der Urne abgelehnt. Eine Folge dieses Entscheides sind sinkende MWST-Sätze. 

Es lohnt sich jetzt schon erste Vorbereitungen zu treffen.